Tagträumereien

Gestern saß ich bei meiner Mutter im Auto, wir sind an Tobis Haus vorbei gefahren, weil das auf dem Weg lag, und da kam er gerade heraus. Wieso passiert das gerade in dem Moment, und nicht nach meinen mittlerweile schon unzähligen vergangenen Mathe Nachhilfstunden, nach denen ich immer an seinem Haus vorbei radle? Sein Zimmerfenster zeigt zur Straße, und ich schiele dann immer möglichst unauffällig für ein paar Milisekunden hinein. Ich hab ihn nie gesehen, außer einmal. Es war Winter, draßen war es schon dunkel, und das Licht in seinem Zimmer war an. Er stand dort, und mein Fahrrad wurde langsamer und langsamer, und ich konnte ihn nur mit rasendem Herzen anschauen.

Gestern habe ich ihn also gesehen, nur für ein paar Sekunden, das erste mal wieder seit ungefähr 2 Monaten. Er sah gut aus. Er war auf dem Weg ins Schwimmbad, und er hatte eine Badehose an und ein Ärmlfreies Shirt, und seine Arme sind so muskulös.. Dann nach ein paar verzauberten Sekunden war es auch schon wieder vorbei. Ich sagte ironisch (dabei sagte ich es nur ironisch, weil ich meine echte Verwunderng verbergen wollte) "Uiiiii", meine Mutter lachte und sagte "Und, soll ich nochmal zurück fahren"? Ich lachte, und wünschte mir innerlich, sie hätte keinen Scherz gemacht.

Mit Pascal schreib ich jeden Tag bei ICQ. Schon seit Ewigkeiten ist das so. Ich glaub, ohne ihn würde mir gewaltig was fehlen. Ihm geht es genauso. Das weiß ich. Ich hab ihn heute gefragt, ob wir jetzt endlich mal zusammen in den Holiday Park wollen. Das planen wir schon lange. Er hat keine Zeit in den nächsten 2 Wochen, wegen der Uni, und danach bin ich 4 Wochen weg, mit David zusammen.

Ich weiß ja auch nicht, wieso ich ihn gefragt habe. Er und ich zusammen im Vergnügungspark, achterbahnezwingend, zuckerwatteessend, und total glücklich. Ich weiß nicht, wie das gut gehen sollte, und ich will es trotzdem, sehr. Er macht mich an, sehr. Wenn ich an Sex denke, stell ich ihn mir vor. Mehr ist da natürlich nicht. Außer das gute Gefühl, dass er mich begehrt (wenn er es denn immernoch tut). Wir beide wollen uns, und gestehen es uns nicht gegensetig ein. Die Frage ist, ob ich wiedersehen könnte. Ich hoffe es wirklich.

David hat im Moment Besuch und kann deswegen nicht wirklich oft online kommen. Ich will ihn hier haben, besonders jetzt wo ich endlich unser Doppelbett habe, perfekt zum kuscheln gemacht. Noch 11 Tage.

Ich würde gerne wissen, ob er auch für andere Mädchen schwärmt, ob es da auch jemanden für ihn gibt wie für mich Pascal und Tobi.

Letztendlich würde ich mich ja trotzdem hundertprozentig für meinen Schatz entscheiden, egal was ist. Ich liebe ihn, alles andere ist Tagträumerei und Schwärmerei und eher auch nur auf der ebene der körperlichen Anziehung. Auch, wenn mein Herz bei Pascal und Tobi rast. Das ist, weil die beiden eine besondere Stelle in meinem Leben haben. Aber mehr ist es nicht.

Und jetzt werde ich noch hoffen, dass David es vielleicht online schafft. Gute nacht!

24.6.08 23:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

layout: yvi + chaste.design